Wintertalernock-.jpg

Am Nachmittag, 20.10.2018, trafen sich die Wichtel und Wölflinge der Kolonne Impeesa zu einer Kolonnenaktion im Pfadfinderheim der Pfadfindergruppe 38 Penzing.
Puck und Mogli zankten sich welcher Ort

Waldenland oder Dschungel wohl der coolere sein.

  Daraufhin beschließt Puck Mogli mit Hilfe der Wichtel und Wölflinge die Schönheiten des Waldenlandes zu zeigen.
Nach dem Besuch bei den verschiedenen Wichtelvölkern wie den Tillenwichtel, Legoliwichtel, Farnbilbenwichtel, Seebilbenwichtel, Baumbilbenwichtel und Erdbilbenwichtel erkennt auch Mogli, dass nicht nur der Dschungel so einiges interessantes und spannendes zu bieten hat. Unsere WiWö waren begeistert dabei, die von den Pfadfinderleiter/-innen gestalteten Stationen (z.B.: gestalten eines Schrumpf-Folien-Abzeichen, Geruch- und Tast-Kim, Rätsel lösen, ……) zu den einzelnen Wichtel-Völkern zu absolvieren. Dank kleiner Stärkungen wie Äpfel und Schoko-Schnitten hatten alle WiWö die Kraft für die lange Reise durch das Waldenland. Ein Nachmittag vollgepackt mit Spiel und Spaß war leider schnell vorüber  und was bleibt ist die Erinnerung an eine gelungene WiWö Kolonnenaktion der Kolonne Impeesa mit den WiWö der Pfadfindergruppen 38 „Penzing“,56/113 „Andreas Hofer“, 68/103 „Maria Namen“ und 78 „Christ König“.

 

Information - Heimstundenbetrieb

Liebe Eltern!
Lieber Biber, Liebe WiWö, GuSp und CaEx!
Die aktuellen COVID19-Bestimmungen der Bundesregierung ermöglichen uns einen Abschlussheimabend des Pfadfinder*innenjahres 2019/2020 im Freien durchzuführen.
Daher laden wir euch ein am Freitag, 03.07.2020, um 18.00 Uhr mit uns gemeinsam im Areal der Steinhofgründe unseren Abschlussheimabend zu feiern.

Treffpunkt
Wann?                       Beginn: Freitag, 03.07.2020 um 18:00 Uhr
                                  Ende: Freitag, 03.07.2020 um 19:30 Uhr
Wo?                           Steinhofgründe
 Erreichbarkeit: Bus 46A und 46B, Station Feuerwache Steinhof
 Zugang/ Tore: Feuerwache Steinhof
 Genauer Treffpunkt siehe rote Markierung im Kartenausschnitt

Mitzunehmen?          Bitte nehmt pro Familie eine Picknick-Decke und eine Kleinigkeit zum Essen und Trinken mit, damit einem gemütlichen Beisammensein nach dem offiziellen Teil des Abschlussheimabends, unter Einhaltung des vorgegebenen Mindestabstandes der aktuellen COVID-19 Bestimmungen, nichts im Wege steht!

Wir freuen uns auf dein/ euer Kommen
und ein Wiedersehen in diesen doch ungewöhnlichen Zeiten

Gut Pfad
Die Gruppenleitung der Gruppe 68/103, Maria Namen
Martina Zezula und Markus Groß