Keep Calm AND Stay Home!
Bastelanleitung Marienkäfer


 
Du benötigst dafür:

  • 1 Quadrat aus rotem Papier mit einer Seitenlänge von ca. 15 cm Länge
  • etwas grünes und schwarzes Tonpapier
  • Schere, Zirkel (oder Untertasse)
  • Klebstoff und Tesafilm
  • Nadel und Faden

Bastelanleitung für einen Marienkäfer

Marienkäfer basteln

  • Schneide aus dem Quadrat einen Kreis aus.
  • (Zeichne den Kreis entweder mithilfe eines Zirkels oder einer von der Größe her passenden Schüssel oder Untertasse.)
  • Basteln mit TonpapierFalte den Kreis über den Mittelpunkt.
  • Streiche die Faltkante (auch die weiteren) kräftig mit dem Finger nach.
  • Falte dann die linke Seite über die rechte vor.
  • Klappe die Seite wieder auf und falte die Ränder zur Faltlinie.
  • So soll es dann aussehen.
  • Klebe schwarze Punkte (am besten aus einem Papierlocher), Beine, Kopf und Fühler aus schwarzem Tonpapier auf.

  • Schneide ein Blatt aus dem grünen Tonpapier aus.
  • Steche 2 Löcher bei dem Stiel und bei der Spitze in das Blatt. Ziehe dann einen Faden durch die Löcher.
  • Befestige den Marienkäfer mit Tesafilm an dem Faden.
  • Verknote den Faden unter dem Blatt. Fertig!
  • Jetzt kannst du den Marienkäfer wandern lassen, indem du den Knoten unter dem Blatt vor- und zurück schiebst.